beratungstermin online

icon smiledesignfacebook   instagram

Dr. Lukas Blase - Fachzahnarzt für Kieferorthopädie

telefon email uhr kalender standort

icon menu

Kinder

Kieferorthopädische Prävention bedeutet, Fehlfunktionen oder einer weiteren Ausprägung bereits bestehender Fehlstellungen der Zähne entgegenzuwirken. Die harmonische Position der Zähne und ein optimaler Biss werden im Wesentlichen durch die Funktionen des Mundes (Atmen, Kauen, Schlucken und Sprechen) beeinflusst. Muskelfehlfunktionen und Habits (schlechte Angewohnheiten) wie anhaltender Schnullergebrauch, Daumen- und Fingerlutschen oder Lippenbeißen können zu ausgeprägten Fehlstellungen der Zähne führen. Eine myofunktionelle Therapie (bewährte kieferorthopädische Geräte ergänzt durch Logopädie) kann in diesem Zusammenhang einen wichtigen Beitrag zur Korrektur von Fehlfunktionen oder Angewohnheiten leisten.

Auch die Überwachung und das Offenhalten von Zahnlücken als Folge von vorzeitigem Milchzahnverlust ist eine wichtige präventive Aufgabe. Hierdurch können spätere Engstände oder Zahnkippungen vermieden werden.

Mit Durchbruch der ersten bleibenden Zähne im Alter von ca. sechs Jahren kann durch eine kieferorthopädische Frühbehandlung eine spätere umfangreiche und kostenintensive Behandlung vermieden werden. Besonders wichtig ist dies, um Folgeschäden oder der weiteren Ausprägung einer Kieferfehlstellung zu begegnen (z.B. bei einem vorstehenden Unterkiefer (Prognathie), einer Rücklage des Unterkiefers mit stark vergrößerter Frontzahnstufe, einem Zwangsbiss oder seitlichem Kreuzbiss). Zwischen einem harmonischen Biss und der Körperhaltung besteht darüber hinaus ein direkter Zusammenhang. Ganzheitlich-funktionelle Korrekturen in frühem Alter Ihres Kindes können dazu beitragen, schonend eine fehlerhafte Körperhaltung zu korrigieren.

Hier kommen meist bewährte herausnehmbare Zahnspangen zum Einsatz. Die Farbe der Spangen wählt der Patient selbst aus. Alle herausnehmbaren Spangen wirken allerdings nur dann, wenn sie regelmäßig nachts und einige Stunden tagsüber getragen werden – also mehr als zwölf Stunden täglich. Das frühzeitige Erkennen und Beseitigen von kieferorthopädischen Fehlfunktionen und Fehlentwicklungen gehört zu den wertvollsten Aufgaben unserer Arbeit. Nutzen Sie daher die Möglichkeit eines Beratungsgespräches bei Dr. Blase in Ihrer Praxis für Kieferorthopädie am Neumarkt.

Kinder

Kieferorthopädie am Neumarkt
Fachzahnarzt für Kieferorthopädie
Dr. Lukas Blase

Neumarkt 9-10
49074 Osnabrück
Telefon 0541 29177

Sprechzeiten:

Montag: 08.30 - 12.30 und 15.00 - 19.00 Uhr
Dienstag: 08.30 - 12.30 und 13.30 - 16.00 Uhr
Mittwoch: 08.30 - 12.30 und 13.30 - 18.00 Uhr
Donnerstag: 08.30 - 12.30 und 16.00 - 20.00 Uhr
Freitag: 09.00 - 13.00 Uhr

cloud img kl